insolvenz, schwedenbomben, manja, niemetz, swedy, österreichische tradition, qualitätsprodukt

Auch wir möchten den Solidaritäts-Aufruf für die insolvente Süßwarenfirma Niemetz folgen und uns unterstützend beteiligen.

Die Firma Niemetz mit ihren köstlich schmeckenden Schwedenbomben (auch Manja und Swedy) ist als Hersteller eines einzigartigen österreichischen Top-Qualitätsproduktes in schweren wirtschaftlichen Nöten, deshalb droht diese neben den großen Lebensmittelkonzernen unterzugehen.

Nach der Niemetz-Insolvenz sorgten Solidaritäts-Aufrufe dafür, dass die berühmte Süßigkeit in vielen Supermärkten sogar vorübergehend ausverkauft war.

Auch Manu´s Testteam hat sich an dem Aufruf beteiligt und sich noch einige Packungen (bevor sie weg waren) schnappen können :). Denn auch wir sind der Meinung, eine österreichische Tradition wie diese, darf einfach nicht aussterben!

Hier gehts zu den „Rettet die Schwedenbomben Facebook-Gruppen“ – Rettet die Niemetz Schwedenbomben und Rettet die Schwedenbomben! (Niemetz)

Am Freitag, 22.02.2013 fand der 1. Flashmob für Schwedenbomben in Wien statt. Hier gehts zum Internetauftritt der Firma Niemetz.

Wir würden uns sehr freuen, wenn eine Insolvenz doch noch abgewandt werden könnte. Wenn Ihr also diese Aktion auch unterstützen wollt, teilt, kauft & genießt – Ihr werdet es nicht bereuen!

Für unsere deutschen Leser haben wir sogar einen Link parat :). Leider haben wir nur Manja (die jedoch ebenfalls sehr lecker schmecken) gefunden.

Liebe Grüße aus Wien

euer Manu´s Testteam