ARINO Kosmetikpinsel Reinigungsgerät

ARINO Kosmetikpinsel Reinigungsgerät

**Dieser Post enthält Werbung**
Da ich bereits auf mehreren Blogs bzw. Videos diesen automatischen Pinselreiniger gesehen habe, musste ich mir auch ein solches Gerät zulegen. Die Lieferung erfolgte prompt. Im Lieferumfang ist folgendes enthalten: 1 Reinigungsstab, 7 Silikonaufsätze, 1 Glasbehälter, 1 Rutschfestes Silikonpad, 1 deutsche Bedienungsanleitung, 1 Ladestation und 1 USB Kabel. Die Silikonaufsätze haben einen Durchmesser: 0,5mm, 0,8mm, 1mm, 12mm, 16mm, 19mm, 24mm. Beim Auspacken konnte kein unangenehmer Geruch festgestellt werden. Nachdem ich alles ausgepackt habe, musste ich den Pinselreiniger von ARINO natürlich gleich ausprobieren.

ARINO Kosmetikpinsel Reinigungsgerät

Dazu habe ich zunächst den richtigen Aufsatz gewählt. Wasser und Pinselreiniger in den Glasbehälter gefüllt. Den Pinsel auf den Reinigungsstab samt richtigen Aufsatz gegeben. Das Gerät war bereits vorgeladen, somit konnte ich auch gleich loslegen. Aufgedreht, 5-10 Sek. in den Behälter gehalten, danach mit klarem Wasser „gespült“, den Reinigungsstab noch einmal (zum trocknen) aufgedreht und FERTIG.

Das Wasser war schmutzig und der Pinsel wurde strahlend sauber. Da war ich wirklich positiv überrascht. So schnell kann Pinselreinigung funktionieren. Die Pinseln müssen danach noch etwas getrocknet werden, da sie natürlich nicht ganz trocken sind. Es funktioniert wirklich so gut, wie beschrieben bzw. in den Videos gezeigt. Das Gerät benötigt lt. Hersteller etwa 5-8 Stunden Ladezeit. Die Betriebszeit beträgt 8 Stunden. Die Reinigung ist auch deutlich schonender für die Pinsel, als zB.: mit Reinigungspads. Die Pinsel sind nach der Reinigung und vollständiger Trocknung super fluffig. Der automatische Kosemtik Pinselreiniger von ARINO ist auf jeden Fall ein praktisches Produkt, welches ich wärmstens weiterempfehlen kann. Ihr bekommt das Gerät hier.

Liebe Grüße