Monat: September 2012

Friendstipps sucht 300 Produkttester für Natural Aktiv Shampoo Glanz & Volumen von Speick!

speick, produkttester

Speick Naturkosmetik heute

Das ist die Fortführung einer Vision, seit über 80 Jahren, verbunden mit dem Bewusstsein für das ökologische und soziale Gefüge, in das das Familienunternehmen, die Almbauern-Familien und die Region Nockberge gleichsam eingebunden sind. Mit Verantwortung für die Zukunft.

Als Friendstipps-Produkttester erhalten das Natural Aktiv Shampoo von Speick in der Originalgröße von 200ml.

Liebe Grüße

euer Manu´s Testteam




Tipps & Tricks für Produkttester, Schnäppchenjäger, Blogvorstellungen, …

Tipps & Tricks für ProdukttesterInnen:
• Ein Bild für tausend Blog-Worte (Gastartikel von Maria John)
• 8 Tricks, wie Du in kürzester Zeit garantiert Erfolg mit einem Testblog hast
• 6 Tipps für mehr Twitter Follower (Gastartikel von Dani Schenker)
• Beauty Boxen – Boxenstopp | Welche Beautyboxen gibt es?
• Wie wird man Official SHAVE-LAB Blog Member?
• „Erfolgsfaktor Frau“ braucht keine Quote! (Gastartikel von Marina Frieß/Geschäftsführerin von Feminess)
• In 5 Schritten zum erfolgreichen Testbericht

Unsere Blogvorstellungen:
• Machs Dir doch in unserer Bloggeria gemütlich! Du bist herzlich eingeladen 😉
• Was muss ich tun, damit mein Blog von Manu´s Testteam vorgestellt wird? (folgt)

ÖSTERREICHS Blogszene:
• DIE Liste

Alles für Schnäppchenjäger inklusive Gutscheine:
• Schnäppchen Februar
• Schnäppchen Jänner
• Schnäppchen Dezember
• Schnäppchen November III
• GRATIS Schnäppchen November II
• Schnäppchen November I
• Schnäppchen Oktober VII
• Schnäppchen Oktober VI
• Schnäppchen Oktober V
• WOMAN DAY Gutscheine am 18.10.2012
• Schnäppchen Oktober IV
• Schnäppchen Oktober III
• Last Minute Schnäppchen Oktober II
• Schnäppchen Oktober I
• Schnäppchen September II
• Schnäppchen September I
• Schnäppchen August
• Schnäppchen Juli

Unsere Gewinnspiele:
• Blogparade von Manu´s Testteam (in Kooperation mit FM* – Das Fotobuch Magazin und Albelli)
• Gewinnspiel von Manu´s Testteam (in Kooperation mit der sendmoments GmbH)
• Manu´s Adventskalender Gewinnspiel im Gesamtwert von über 1.400,- € (in Kooperation mit diversen Sponsoren)
• Blogger Gewinnspiel im Wert von 129,90 € (in Kooperation mit der Firma ALATURA)

Unsere Jubiläen:
• 6 Monate
• 3 Monate
• 1 Monat

Liebe Grüße

Manus Testteam




8 Tricks, wie Du in kürzester Zeit garantiert Erfolg mit einem Testblog hast

1. WER?

Zuerst solltest Du Dir gut überlegen, ob Du Deinen Produkttestblog ganz alleine betreiben willst. Wir finden es grundsätzlich besser, so ein Projekt mit mindestens 2 Personen zu starten. Denn im Laufe der Zeit musst Du sehr viele Produkte testen und Testberichte verfassen. Da wirst Du „Arbeitsteilung“ sehr rasch zu schätzen wissen. Die zweite Person sollte aber unbedingt jemand sein, dem Du hundertprozentig vertraust und der absolut verlässlich ist. Es ist aber auch wichtig, nicht zu viele Personen zu beteiligen, weil das Ganze dann schnell unübersichtlich wird und Du kennst ja den Spruch: „Viele Köche verderben den Brei!“ Wir empfehlen maximal 4 Personen.

2. WAS?

Dann solltest Du darüber nachdenken, welche Produkte Du testen willst. Wir raten Dir, am Anfang alles zu testen und auf keinen Fall Produktangebote abzulehnen. Wenn Du Dich gleich zu Beginn nur auf bestimmte Produkte festlegst, wird es sehr schwierig sein, diese zu erhalten. Dich kennt ja noch niemand und einen „Vertrauensvorschuss“ gibt es in der Produkttestwelt nicht. Im Gegenteil: Du musst davon ausgehen, dass viele Firmen schon schlechte Erfahrungen mit Produkttestern gemacht haben. Spezialisierung wäre dann der nächste Schritt.

3. WIE?

Die beste Möglichkeit, um überhaupt an Produkte zu kommen, ist unserer Meinung nach, einfach so viele Firmen wie möglich per e-mail anzuschreiben. Bitte beachte hier sowohl die Gesetze als auch eine eventuelle Begrenzung Deines e-mail-Accounts. Es wäre doch schade, wenn die ganze Arbeit umsonst ist, weil Deine e-mails im Spam Ordner Deines Gegenübers landen. Verfasse einen originellen Text, der eine Firma dazu bringt, Dir Produkte zuzusenden. Dieser Text sollte unbedingt frei von Rechtschreibfehlern sein (denn auch wir haben schon viel gesehen 😉 und auf jeden Fall die Adresse beinhalten, an welche die Testprodukte gesendet werden können. Der Text kann relativ kurz gehalten werden, muss aber natürlich höflich sein. Es wirkt professionell, wenn Du in diesem Schreiben mitteilst, bis wann Du den Bericht über das getestete Produkt auf Deinem Blog veröffentlichen wirst (z.B. innerhalb von 3 Wochen ab Erhalt der Ware). Lege diese Frist aber nicht zu kurz fest, sonst setzt Du Dich selber unter Zeitdruck.

4. WO?

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wo Du Dir die e-mail-Adressen von den Firmen holen kannst. Auf unserem Blog findest Du immer wieder Artikel (z.B.: „Hier werden Produkttester gesucht“). Hier kannst Du Dich natürlich gerne bewerben. Auch über unsere einzelnen Einträge (z.B.: „Friendstipps sucht für Ocean Pharma 100 Produkttester für Spirularin®HS Creme“), wo wir darauf hinweisen, welche Firmen Produkttester suchen, kannst Du auf dessen Seiten die e-mail-Adressen erfahren. Am erfolgreichsten wirst Du aber wahrscheinlich sein, wenn Du in einer Internet-Suchmaschine nach einem Produkt bzw. einem Produktbereich suchst. Also such z.B. nach „Onlineshop Handtaschen“ und Du wirst viele Treffer erzielen. Dann klickst Du durch die Liste der Anbieter und holst Dir von jedem die e-mail-Adresse (meistens im Impressum).

5. WIEVIELE?

Wir empfehlen Dir, mit den ersten e-mails jeweils ca. 50 Firmen aus den verschiedensten Bereichen anzuschreiben. Einfach, damit Du einschätzen kannst, ob und wie viele Zusagen Du erhältst.

6. WANN?

Warte nicht zu lange, bevor Du jeweils die nächsten 50 anschreibst. Wir halten einen Zeitabstand von 14 Tagen für ideal. Das ist für Dich kein Stress und es entsteht keine Lücke bei den Produktzusendungen.
Lass Dir auch mit dem Verfassen der Testberichte nicht zu lange Zeit. Sobald Du ein Produkt getestet hast, mach Dich ans Schreiben. Keinesfalls solltest Du dazu übergehen, zuerst alle Produkte zu testen und dann alle Berichte zu verfassen. Da gerätst Du schnell in Zeitnot und die Qualität Deiner Texte kann darunter leiden.

7. WARUM?

Vielleicht fragst Du Dich, warum Firmen überhaupt Produkte zum Testen versenden. Die Antwort ist ganz einfach: WERBUNG! Für ein Unternehmen ist es ein verschwindend geringer Kostenaufwand, einem Blogger einen Produkttest zu ermöglichen. Aber die Werbung, die durch einen tollen Testbericht auf einem Blog gemacht wird, kann sich die Firma bei keiner Werbeagentur kaufen. Daher werden Euch seriöse Firmen die Testprodukte kostenlos zur Verfügung stellen. Eventuell sind die Versandkosten zu bezahlen, in solchen Fällen, musst Du selbst entscheiden, ob Du diese übernehmen möchtest oder nicht.

8. WICHTIGES!

1.) Bitte denk daran, dass es wichtig ist, mit Deinem Blog bzw. mit Verlinkungen zu Deinem Blog auch in sozialen Netzwerken, wie z.B. Facebook, Twitter, Networked Blogs, Google+, usw. präsent zu sein. Ebenfalls nicht zu unterschätzen sind Kommentare, die Du auf anderen Seiten hinterlassen kannst. Diese bringen Dir im Laufe der Zeit ebenfalls Besucher. Dein Produkttestblog lebt auch von Online-Freunden und Besuchern!

2.) Erwarte nicht, dass Dir ein Produkttestblog zu großem Reichtum verhilft. Grundsätzlich ist es erstens verboten, Produkte weiterzuverkaufen, die Du kostenlos erhalten hast. Zweitens musst Du Dir über folgendes im Klaren sein: Falls aufgrund Deines Blogs tatsächlich „Bares“ zu Dir fließen sollte, musst Du diese „Einkünfte“ versteuern. Und drittens sollte ein eventueller finanzieller Gewinn nicht die Triebfeder für den Start eines Produkttestblogs sein.

3.) Wie in allen Lebensbereichen ist auch in der Produkttestwelt Ehrlichkeit und Fairness gefragt. Jeder Blogger ist darum bemüht, seine Testberichte authentisch und ansprechend zu gestalten. Wirklich erstklassige Texte entstehen natürlich nur durch enormes Engagement. Es wäre nicht fair, diese Arbeit abzuwerten, indem Du Texte einfach von einem anderen Blog kopierst und als Deinen eigenen ausgibst. Außerdem verletzt du damit das Urheberrecht und es drohen hohe Abmahnungen. Ebenso darfst du nicht ohne Genehmigung Bilder von anderen Webseiten kopieren. Bei den Testberichten, die Du auf Deinem Blog veröffentlichst, solltest Du so ehrlich, wie möglich, sein. Also schreib ruhig, wenn Dir mal etwas nicht gefallen hat bzw. wenn Du mal mit einem Produkt nicht ganz zufrieden gewesen bist. Aber formuliere diese negativen Erfahrungen sachlich und konstruktiv.

Wir wünschen Dir viel Erfolg beim Umsetzen der Tipps. Gerne beantworten wir Fragen, die uns über den Blog gestellt werden.

Dieser Artikel wird Euch auch als Ebook (pdf) zur Verfügung gestellt.

Liebe Grüße

euer Manu´s Testteam




HAPPY BIRTHDAY TO US!

Manu´s Testteam-Blog ist heute 3 Monate alt geworden!

Anlässlich unseres Geburtstags haben wir uns eine ganz spezielle Aktion einfallen lassen. Wir sind ans Donau-Ufer gefahren und haben uns getauft! 🙂

Zuerst haben wir ein rotes Band zur „Eröffnung“ durchgeschnitten. Danach haben wir die Manu´s Testteam-Flaschenpost auf eine Donau-Reise geschickt. Wir sind sehr gespannt, ob jemand unsere Flasche findet und sich bei uns meldet. Zum Schluss haben wir noch Luftballons steigen lassen. Wie Ihr auf dem Foto sehen könnt, hatten wir natürlich auch ein paar Ehrengäste eingeladen 🙂

taufe, Manu´s Testteam

Selbstverständlich teilen wir Euch an dieser Stelle auch die aktuellen statistischen Daten von Manu´s Testteam-Blog mit:

10 ….. Freunde auf Twitter!
21 ….. Freunde auf Google+!
52 ….. Freunde auf Networked Blog!
331 …. Tweets auf Twitter!
422 …. Freunde auf Blog.de!
710 …. Freunde auf Facebook!
12 …… Banner auf unserem Blog!
114 …. Testberichte!
7 906 .. echte Besucher!
22 420 . Seitenaufrufe!

Zum Abschluss schauen wir uns noch an, was wir von den Dingen, die wir uns bei unserem 1-monatigen Geburtstag für die Zukunft vorgenommen hatten, bereits umgesetzt haben:

Wir sind auf Facebook vertreten (und auf Twitter, Google+ und Networked Blog)!
Unser Testblog hat schon vor einiger Zeit sein eigenes Logo erhalten!
Wir haben nicht nur immer wieder Tipps und Tricks für Blogger veröffentlicht, sondern diesen Bereich ganz neu gestaltet. Ab sofort sind unsere Tipps und Tricks in der Navigationsleiste zu finden!
Es ist uns gelungen, VIELE neue Freunde zu finden!
Unser erstes Gewinnspiel befindet sich bereits in der Endphase!
Das Sterne-Bewertungssystem ist aus unseren Testberichten nicht mehr weg zu denken!

Wir finden, darauf können wir stolz sein, aber uns ist natürlich bewusst, dass dies alles nicht ohne Eure Unterstützung möglich gewesen wäre. Daher sagen wir wieder: VIELEN HERZLICHEN DANK und bitten Euch, uns weiterhin auf unserem Weg zu begleiten!

Liebe Grüße

euer Manu´s Testteam




Automatisch-Biomechanisch-Richtiges-Gehen ("AuBioRiG") mit den Rückenschuhen der ME & Friends AG

In fast jedem Schuhgeschäft sehe ich diese Schuhe mit der gerundeten Sohle. Ihr wisst, welche ich meine, ja? Viele meiner Bekannten haben sich schon solche gekauft. Die Meinungen gingen aber sehr auseinander. Einige waren total begeistert, andere wiederum konnten sich gar nicht damit anfreunden. Daher habe ich jetzt selber welche getestet, und zwar konkret die geprüften Rückenschuhe „AuBioRiG Angelina Comfort Step“ aus Leder von chung-shi.com.

chung shi, chung shi schuhe, chung shi aubiorig, rückenschuh, bandscheibenschuh, wackelschuh,

Ich fand es super, dass die chung shi AuBioRiG Schuhe über einen größenverstellbaren Riemen mit Klettverschluss verfügen, denn da war ich mir sicher, dass ich guten Halt finden würde. Außerdem weckte die Bezeichnung „AuBioRiG“ mein Interesse. Wie in der Überschrift bereits erwähnt, steht diese Abkürzung für „Automatisch-Biomechanisch-Richtiges-Gehen.“

„Comfort Step“ bezeichnet die im Vorfuß- und Fersenbereich angewinkelte Sohle in Verbindung mit einer Mittelfußrolle, welche den natürlichen Abrollvorgang des Fußes beim Gehen unterstützt. Dadurch wird die Muskulatur aktiviert und gekräftigt, was wiederum zur Folge hat, dass die Sprung- und Kniegelenke nicht so sehr beansprucht werden und die Wirbelsäule entlastet wird.

Bewertung von Manu´s Testteam:
Ich kann absolut bestätigen, dass das Tragen der von Experten entwickelten chung shi AuBioRiG Schuhe der Vorbeugung von Fehlhaltungen dient. Ich konnte nämlich gar nicht anders, als aufrecht zu gehen, da ich durch die speziell geformte Sohle automatisch in diese „gerade“ Haltung gebracht wurde.

Manu´s Testteam vergibt: 5 stern bewertung

produkttest, agr, chung shi, chung shi schuhe, chung shi aubiorig, rückenschuh, bandscheibenschuh,

Kontaktdaten:
ME & Friends AG
Rudolf-Diesel-Ring 11
83607 Holzkirchen
Tel.: +49 (0)1805 608 98 0
Fax: +49 (0)1805 608 98 20
E-Mail: info@chung-shi.de
Internet: www.chung-shi.com

Liebe Grüße

eure manu




Lux – HIGH ENERGY DRINK mit Ginseng, Guarana und Taurin von der simpex OHG

energy drink, ginseng, guarana, taurin, simpex, lux, produkttest,

Bei meinem heutigen Produkttestbericht dreht sich wieder alles um Energie aus der Dose. Aber nicht aus der Steck- sondern aus der Aludose! Es handelt sich um den Lux – HIGH ENERGY DRINK mit Ginseng, Guarana und Taurin von lux-drink.de.

energy drink, ginseng, guarana, taurin, simpex, lux, produkttest,

Laut Beschreibung soll dieses koffeinhaltige Erfrischungsgetränk dem Körper schnell mentale Energie zuführen, aber ehrlich gesagt, kann ich das nicht bestätigen.

Ich hatte den Lux – HIGH ENERGY DRINK an einem Tag mit zur Arbeit genommen, an dem ich Überstunden machen musste. Als ich am späteren Nachmittag merkte, dass meine Konzentrationsfähigkeit nachließ, genehmigte ich mir gleich zwei Dosen dieses Energy Drinks. Nach etwa einer Stunde konnte ich leider immer noch keine „aufputschende“ Wirkung feststellen.

Den zweiten Versuch unternahm ich nach einer durchgefeierten Nacht. Eine Geburtstagsparty an einem Sonntag Abend dauerte länger als geplant. Um 9.00 Uhr am Montag Morgen stand aber eine wichtige Besprechung an. Also trank ich zum Frühstück zwei Dosen Lux – HIGH ENERGY DRINK. Während der zweistündigen Besprechung war ich so müde, dass ich wahrscheinlich im Stehen einschlafen hätte können. Also leider hat mir auch hier der Energy Drink nicht geholfen.

Fazit von Manu´s Testteam:
Geschmack: sehr gut! Dosendesign: äußerst ansprechend! Wirkung: mehr erwartet!

Manu´s Testteam vergibt: 3 stern bewertung

Kontaktdaten:
simpex OHG
Walter Gropius Straße 12
79100 Freiburg
Tel.: +49 (0) 761 401 94 89
Fax: +49 (0) 761 401 94 88
Email: info@lux-drink.de
Internet: www.lux-drink.de

Liebe Grüße

eure doris




Manu´s Testteam erhält seinen dritten und vierten Award – vielen Dank!!!

Unseren 3. Award haben wir von TestDiva erhalten und mit Freude angenommen.

blogaward, award

Folgenden Bedingungen müssen wir erfüllen:
1. Veröffentlicht den Award auf Eurem Blog.
2. Verlinkt den Blog desjenigen, der Euch diesen Award verliehen hat.
3. Gebt den Award an fünf Blogs weiter.
4. Weist die fünf auf den Award hin und teilt ihnen die Regeln mit.

Und hier unsere 5 Nominierungen:
Fitores
Belinda-Sue
Gittis Testwelt
Kirschen
BibisWelt

Auch über den 4. Award von Engelinchen haben wir uns sehr gefreut.

blogaward, award,

In diesem Fall sind das die Regeln:
Jeder getaggte Blogger beantwortet 11 vorgegebene Fragen über sich selbst und veröffentlicht diese.
11 neue Fragen werden für die nächsten nominierten Blogs erstellt/ausgedacht.
11 Blogs mit weniger als 200 Lesern werden getaggt und erhalten den Award.
Zurück Taggen ist nicht erlaubt.

Das sind die Fragen von Engelinchen und unsere Antworten:

1. Welches ist deine Lieblingsfarbe?
Unsere Lieblingsfarbe ist rosa

2. Sammelst du etwas? Wenn ja, was?
Wir sammeln nichts Spezielles

3. Schreibst du gern Briefe?
Ja

4. Welches ist dein Lieblings-Kleidungsstück?
Jeans

5. In welchem Laden würdest du auf keinen Fall einkaufen? Warum nicht?
Leider fällt uns kein derartiger Laden ein

6. Treibst du Sport?
Leider viel zu wenig

7. Magst du lieber Äpfel oder Birnen?
Äpfel

8. Welches ist deine Lieblings-Eissorte?
Vanille

9. In welches Land möchtest du gern mal reisen?
Australien

10. Welchen Prominenten würdest du gern mal kennenlernen?
George Clooney

11. Welche Wandfarbe hat dein Wohnzimmer?
Weiss

Und die 11 Blogs, die wir für den Award nominieren möchten, sind:
what-the-mirror-needs
Bastel-Produkttest-Welt
Funnyfive-und-dackel
BeautyPeaches
Testgirl
Chokoholika
zaphiraw
Wasserlilie´s Produktewelt
Dani testet und stellt vor
Manus Testwelt
Merlyna testet

Nun zu unseren 11 Fragen:
1. Würdest Du lieber Brillen oder Kontaktlinsen tragen?
2. Bevorzugst Du Gold- oder Silberschmuck?
3. Koala oder Eisbär? Für welchen entscheidest Du Dich?
4. Hast Du ein Auto, wenn ja, welches?
5. Liest Du gern Bücher, wenn ja, welche?
6. Wieviele Besucher hatte Dein Blog im letzten Monat?
7. Bevorzugst Du eine spezielle Produktkategorie beim Testen, wenn ja, welche?
8. Was hält Deine Familie zu Deiner Bloggertätigkeit?
9. Wieviel Zeit pro Tag wendest Du für Deinen Blog auf?
10. In wievielen sozialen Netzwerken bist Du präsent?
11. Was wird sich in den nächsten 5 Jahren auf Deinem Blog verändern?

Abschließend möchten wir Euch mitteilen, dass es uns in Zukunft nicht mehr möglich ist, weitere Blog-Awards anzunehmen. Aufgrund der Email-Flut zum „Kern“ unseres Blogs, nämlich Produkte testen, mussten wir Prioritäten setzen. Dabei erscheint es uns wichtiger, Euch mit umfangreichen Informationen zu den Testprodukten zu versorgen und Euch Tipps & Tricks anzubieten, die auch für Euch einen Mehrwert bedeuten.

Wir bedanken uns für alle bisherigen Awards und hoffen, dass Ihr uns weiterhin treu bleibt.

Liebe Grüße

euer Manu´s Testteam




Elektrofahrräder („Pedelecs“) und E-Bikes im Vergleich bei ElektrofahrradTest.org

elektrofahrradtest.org, ausführliche testberichte, pedelec, e-bike, elektrofahrrad, modelle,

Schon seit längerer Zeit denke ich über die Anschaffung eines Elektrofahrrades nach. Aber ich kenne mich einfach zu wenig aus, um aus den vielen Angeboten das richtige für mich zu finden. Ein Elektrofahrrad Test kommt mir daher sehr gelegen. Auf ElektrofahrradTest.org habe ich sehr schnell alle Vor- und Nachteile gefunden, um wirklich gute Vergleiche anstellen zu können.

Zuerst habe ich mich über den Unterschied zwischen „Pedelec“ und „E-Bike“ schlau gemacht. Beide verfügen über einen elektrischen Antrieb, aber beim Pedelec muss ich „mittreten“, um überhaupt Motorunterstützung zu erhalten. Doch auch dann kann ich nur maximal 25 Km/h schnell fahren. Wenn ich diese Geschwindigkeit erreicht habe, schaltet sich der Motor automatisch ab und eine höhere Geschwindigkeit ist wieder nur mit „Treten“ möglich. Daher kommt ein Pedelec für mich nicht in Frage, denn da kann ich ja beim einfachen Fahrrad bleiben. Obwohl natürlich ein Pedelec günstiger und umweltschonender ist.

Beim E-Bike kann ich Motorunterstützung erhalten, ohne selber in die Pedale treten zu müssen. Jedoch ist das E-Bike zulassungs- und versicherungspflichtig.

Bei ElektrofahrradTest.org habe ich weiters erfahren, dass ich vor dem Kauf auf die Reichweite des E-Bikes achten sollte. Das ist ein wichtiger Hinweis, denn ich möchte die tägliche Strecke zum Büro natürlich zurücklegen können, ohne dass ich das E-Bike zwischendurch aufladen muss.

Wenn ich mir tatsächlich ein E-Bike zulege, würde ich mich für das auf ElektrofahrradTest.org beschriebene Einsteigermodell „Susmo S1“ entscheiden. Abgesehen davon, dass ich eben nicht selbst treten muss (bei diesem Modell gar nicht möglich), ist mir der Preis von rund € 800,– sehr sympathisch. Auch die Ausstattung überzeugt mich davon, dass dieses E-Bike zu mir passen würde.

Fazit von Manu´s Testteam:
Ich bin so froh, die Website ElektrofahrradTest.org entdeckt zu haben! Und ich möchte Euch allen empfehlen, diese Seite zu besuchen, bevor Ihr Euch ein Pedelec oder ein E-Bike zulegt. So viele wertvolle Infos und Tipps zu Elektrofahrräder habe ich noch nirgendwo anders gesehen.

Manu´s Testteam vergibt: 5 stern bewertung

Kontaktdaten:
ElektrofahrradTest.org
Mark Nee
Emsstraße 22
49762 Fresenburg
Tel.: +49 (0) 163 7543813
Email: Admin@ElektrofahrradTest.org
Internet: www.ElektrofahrradTest.org

Liebe Grüße

eure manu




Unsere liebsten Kino-, TV-, Comic-, und Spielzeughelden bei Geiß Entertainment Liveshop

Ich liebe Science-Fiction-Erzählungen, Animationsfilme, Mystery- und Fantasy-Serien. Daher lässt der Onlineshop eliveshop.de mein Herz höher schlagen. Hier finde ich Fanartikel zu allen meinen Lieblingssendungen und -büchern. Und drei meiner persönlichen Highlights aus diesem Shop stelle ich Euch heute vor.

1) FRÜHSTÜCKS-SET CARS – NOTHING BUT SPEED

entertainment, liveshop, actionfiguren, spiele, spielzeug, merchandise, simpsons, star wars,

Bei „Cars“ handelt es sich um einen Animationsfilm, in dem alle Charaktere von Autos dargestellt werden, die sich wie Menschen bzw. Tiere verhalten. Der Hauptdarsteller unter den sprechenden Autos ist der Rennwagen „Lightning McQueen.“ Die Rolle seiner Freundin spielt der Porsche „Sally.“ Grundsätzlich dreht sich in „Cars“ alles um ein Autorennen, bei dem es den sogenannten „Piston Cup“ zu gewinnen gilt. Um den Sieg kämpft „Lightning McQueen“ mit seinem Konkurrenten „King“, um am Ende fest zu stellen, dass Gewinnen nicht alles im Leben ist.

Ich finde es lustig, wenn mich „Lightning“ beim Frühstücken anlacht, aber ich werde den Teller, die Tasse und die Schale doch schweren Herzens dem Sohn einer Freundin schenken.

2) ALARM CLOCK STAR WARS STORMTROOPER

entertainment, liveshop, actionfiguren, spiele, spielzeug, merchandise, simpsons, star wars,

In den „Star Wars“-Filmen dreht sich hauptsächlich alles um „Die Macht“ – ein Energie- bzw. Magiefeld, welches eine dunkle und eine helle Seite hat. Die Anwender der hellen Seite werden als „Jedi“ bezeichnet, die der dunklen Seite als „Sith.“ Grundsätzlich könnte man den „Krieg der Sterne“ als ständigen Kampf zwischen Gut und Böse beschreiben. Die Hauptdarsteller auf der Seite des Bösen sind der schwarze Ritter „Darth Vader“ und der König „Palpatine“. Auf der Seite des Guten finden sich „Meister Yoda“ und „Luke Skywalker.“

Dazu kann ich nur sagen: die Macht (zum Aufstehen) sei mit mir, wenn mich der „Stormtrooper“ morgens aus dem Schlaf klingelt!

3) DER EINE RING AUS HERR DER RINGE

entertainment, liveshop, actionfiguren, spiele, spielzeug, merchandise, simpsons, star wars,

„Herr der Ringe“ spielt in der Fantasiewelt „Arda“, zu welcher der Kontinent „Mittelerde“ gehört. „Der Eine Ring“ wird vom dunklen Herrscher „Sauron“ geschmiedet und mit der Gravur: „Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden“ versehen. Dieser Ring hat die Macht, alle anderen Ringe zu unterwerfen und ihre Träger zu „Saurons“ Dienern zu machen. In den „Herr der Ringe“-Filmen ist es also das Hauptziel, Träger des „Einen Rings“ zu werden, um damit allumfassende Macht zu erlangen.

Es wäre super, wenn es im echten Leben einen Ring gäbe, der mir absolute Macht verleiht. Aber wie im Film würde sich wahrscheinlich am Ende herausstellen, dass alles Vor- und Nachteile hat.

Bewertung von Manu´s Testteam:
eliveshop.de hat mich in die Welt der Fantasie entführt! Ich könnte stundenlang klicken und staunen! Meiner Meinung nach ein MUSS für alle Filmfans!

Manu´s Testteam vergibt: 5 stern bewertung

simpsons, spiele, entertainment, lego, cars, spielzeug, actionfiguren, herr der ringe, star wars,

Kontaktdaten:
Geiß Entertainment Liveshop
Industrieweg 2
35325 Mücke
Email: info@eliveshop.de
Internet: www.eliveshop.de

Liebe Grüße

eure manu




„Silver Joy luxury e-cigarette“ von MrSmoke.de

silver joy, e-zigaretten, produkttest, rauchen, dampfen, rauchen abgewöhnen, raucherentwöhnung,

Hoffentlich werdet Ihr jetzt nicht enttäuscht sein von mir, aber heute muss ich zugeben, dass ich eine starke Raucherin bin. Wie alle Raucher wollte ich mir dieses Laster schon oft abgewöhnen und durchlebte in den letzten 20 Jahren auch einige rauchfreie Phasen. Doch wirklich losgekommen vom „blauen Dunst“ bin ich nicht.

Ich hatte mich schon vor längerer Zeit über E-Zigaretten informiert und jetzt habe ich endlich eine getestet.

silver joy, e-zigaretten, produkttest, rauchen, dampfen, rauchen abgewöhnen, raucherentwöhnung,

Das ist die „Silver Joy luxury e-cigarette“ von MrSmoke.de.

Nachdem ich den Cartomizer und den Akku zusammen geschraubt hatten, konnte ich feststellen, dass die Silver Joy ungefähr die selbe Länge und den selben Durchmesser hat, wie eine normale Zigarette. Also rein optisch konnte ich mein Gehirn austricksen. Aber logischerweise ist mir als Raucherin das Inhalieren und die Wirkung des Nikotins wichtig. Die E-Zigarette von MrSmoke.de entwickelt sehr viel Dampf, so dass ich das Gefühl hatte, tatsächlich Rauch auszuatmen. Und die nikotinhaltigen Depots der Silver Joy haben geholfen, mir vorzustellen, wirklich eine echte Zigarette zu rauchen.

Aber natürlich sind E-Zigaretten kein Nikotin-Entwöhnungsmittel. Also, alle die jetzt geglaubt haben, dass ich mir wegen der E-Zigarette das Rauchen gänzlich abgewöhnt habe, muss ich leider enttäuschen. Trotzdem war die Verwendung der Silver Joy luxury e-cigarette eine positive Erfahrung für mich, denn ca. jede dritte Tabakzigarette pro Tag konnte ich durch die ektronische Variante ersetzen. Das ist für mich als langjährige Raucherin schon ein riesiger Erfolg!

Die Silver Joy von MrSmoke.de wurde nicht nur mit zwei E-Zigaretten Akkus, sondern auch mit einem Personal-Pocket-Charger (PPC) geliefert. Dieser PPC sieht aus wie eine herkömmliche Zigaretten-Schachtel. In dem PPC ist ein leistungsstarker Akku eingebaut, und außerdem bietet der PPC Platz für fünf Cartomizer und zwei Akkus. Der PPC eignet sich also nicht nur als Transportschachtel, sondern dient auch als Ladestation für die E-Zigarette. Mit einem vollständig aufgeladenen PPC kann ich den Silver Joy-Akku viermal aufladen.

Resümee von Manu´s Testteam:
Es wäre schön gewesen, wenn ich durch die Silver Joy luxury e-cigarette von MrSmoke.de zur Nichtraucherin geworden wäre, denn natürlich ist mir bewusst, wie sehr Tabakzigaretten meine Gesundheit und meinen Geldbeutel belasten. Aber leider ist es nicht so einfach, eine solche Angewohnheit so schnell los zu werden. Dennoch bin ich froh, diese E-Zigarette getestet zu haben und vielleicht schaffe ich es ja irgendwann, das Rauchen aufzugeben.

Manu´s Testteam vergibt: 5 stern bewertung

Kontaktdaten:
MrSmoke.de ist ein Projekt von:
Neoclicks GmbH & Co. KG
Stahltwiete 23
22761 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 609 467 22
Fax: +49 (0) 40 609 4011 12
EMail: service@mrsmoke.de
Internet: www.e-zigarette.de und www.mrsmoke.de

Liebe Grüße

eure doris




Zur Werkzeugleiste springen